Desustu


DESUSTU – eine Rarität im Duett! Denn obwohl Klavier und Akkordeon wunderbar miteinander harmonieren, findet man diese Kombination äußerst selten! Thaïs-Bernarda Bauer und Alexander Christof machen Altes neu und Neues neuer. Außergewöhnlich arrangiert, originell interpretiert und sehenswert performt!

Wie klingt ein Hit der Eurythmics im barocken Stil? War Jazz nicht immer schon die wahre Passion von Johann Sebastian Bach? Und findet Michael Jackson auch neben Astor Piazzolla seinen Platz?

Mit dem Programm Suite Dreams geht das Duo genau diesen Fragen nach und bringt eine Folge von traumhaft schönen Stücken auf die Bühne. Im Vordergrund dabei steht der Versuch, eine Brücke zwischen unterschiedlichen Musikrichtungen zu schlagen und es werden neben Arrangements beliebter Klassiker auch Eigenkompositionen zum Besten gegeben.

DESUSTU entführt sein Publikum in eine Welt mitreißender Klänge und Harmonien – charmant, ehrlich und mit Witz auf den Punkt gebracht. 

Thaïs-Bernarda Bauer, Klavier
Alexander Christof, Akkordeon

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen