akkordeon solo

spielereien 

Alexander Xidi Christof präsentiert in seinem Soloprogramm „Spielereien“ das Akkordeon auf eine frische, aber dennoch traditionelle Art und Weise . In seinen Kompositionen verarbeitet der Musiker Einflüsse aus dem Pop-Bereich mit jenen aus Folklore und Klassik und verbindet die Leichtfüßigkeit von Walzern mit der Ernsthaftigkeit der Klassik - oder war es doch umgekehrt?

Das Programm bewegt sich geschickt zwischen Pop und Klassik inmitten von Weltmusik und Musette - und beeindruckt mit künstlerischen Spielereien auf der Loop Station und einer breiten stilistischen Vielfalt. 

Eines steht fest: es ist zweifellos Musik!



Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Sesseltanz (Live)

Alexander Xidi Christof

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

LOOP (Live)

Alexander Xidi Christof